kathastrophen: (ILoveJuice)
[personal profile] kathastrophen
Nach langer Abewsenheit und auch noch einen Tag zu spät endlich ein neuer 'Cooking Wednesday'. Und, Asche über mein Haupt, auch nur ein ganz kurzer und einfacher..






Das typische Gericht für 'Oh, plötzlich kommt Besuch und wir wollen was essen, aber der Kühlschrank ist leer!', das man wirklich schnell auf den Tisch bringen kann und in zwei Richtungen variieren kann. Aber mal das 'Grundrezept':

Zutaten (für 2 Personen):

200gr Nudeln (am Besten irgednwelche kleinen mit Rillen und Kerben wegen der Sauce)

1 Dose passierte Tomaten
1 kl Dose Zuckermais
Pfeffer

Version 1 Italien:
1 Zehe Knoblauch
Oregano
Basilikum

Version 2 'Indien' (so nennt es meine Beste)
1 EL Erdnussbutter
Zimt
etwas Kurkuma

1. Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.
2. Die Tomaten und den Mais erwärmen und die anderen Zutaten unterrühren. Damit die Erdnussbutter wirklich schmilzt, muss die Sauce richtig kochen, sonst bleibt da immer son Klumpen übrig. 
3. Abschmecken und servieren! ;)

& am Rande: Noch Interesse am Rezept am Mittwoch oder eher nicht mehr?

Und jetzt geh' ich wieder 'Sherlock (BBC)' schauen.
From:
Anonymous( )Anonymous This account has disabled anonymous posting.
OpenID( )OpenID You can comment on this post while signed in with an account from many other sites, once you have confirmed your email address. Sign in using OpenID.
User
Account name:
Password:
If you don't have an account you can create one now.
Subject:
HTML doesn't work in the subject.

Message:

 
Notice: This account is set to log the IP addresses of everyone who comments.
Links will be displayed as unclickable URLs to help prevent spam.

Profile

kathastrophen: (Default)
kathastrophen

December 2012

S M T W T F S
      1
2345678
9101112 13 1415
16171819202122
23242526272829
3031     

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 24th, 2017 11:02 pm
Powered by Dreamwidth Studios